Erfahrungen, Berichte und Einschätzungen

Das Bild zeigt ein Logo mit dem Text "GEMEINSAM Strategie gegen Einsamkeit". Das Wort "GEMEINSAM" ist farblich hervorgehoben, wobei die Buchstaben in Gelb, Grün und Blau gehalten sind. Darunter steht der Text "Strategie gegen Einsamkeit" in schwarzer Schrift.

Gemeinsam aus der Einsamkeit: Ein Blick über den Tellerrand

„Gemeinsam aus der Einsamkeit“ heißt das Motto der vom 17. bis 23. Juni 2024 stattfindenden bundesweiten Aktionswoche. Wir nehmen sie zum Anlass, den aktuellen Stand zum Thema Einsamkeit in Deutschland und Europa zu beleuchten. 

Verschwommenes Foto von einer Versammlung älterer Männer in einem großen, hellen Raum. Die Männer sitzen an Tischen und hören einer Gruppe von Sängern zu. Links unten ist das Logo des Pastoralen Verbunds Katholische Kirche Brilon zu sehen, und oben rechts befindet sich ein weiteres Logo.

Der Männertreff Brilon: Gemeinsam ist vieles einfach besser

Angebote speziell für Männer in der dritten und vierten Lebensphase sind selten. Noch seltener sind Treffen, bei denen nicht nur miteinander geredet, sondern auch neues gelernt wird. Der Männertreff der Vinzenz-Konferenz Brilon ist eine dieser positiven Ausnahmen.

Frau Keller ist links zu sehen, das Kreuzbund Logo rechts

Niemand soll allein sein: Der Kreuzbund im Porträt

Warum engagieren sich Menschen im Kreuzbund? Und wie wirkt dieses Engagement Einsamkeit entgegen? Diese und weitere Fragen beantwortet Frau Keller, im Kreuzbund Paderborn und auf Bundesebene zuständig für den Arbeitsbereich Familie als System, im Gespräch zu ihrem Engagement.

Ein Mann und eine Frau im Gespräch

Die Krankenhaus-Hilfe-Gruppe in Olpe: Mit Empathie und Zeit gegen Einsamkeit

„Weil der Mensch den Menschen braucht“ - unter diesem Motto wirkt die Krankenhaus-Hilfe-Gruppe der CKD in Olpe seit 46 Jahren. Ihre Geschichte zeigt: Empathie und Zeit sind oft die besten Mittel gegen Einsamkeit.

Ein Bild der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor dem Bodelschwinghaus

Mittagstisch Ma(h)lzeit: Ein ökumenisches Erfolgsprojekt mitten in Menden

Gutes Essen, soziale Kontakte, ein offenes Ohr und kein Raum für Einsamkeit. Das ist der „Mittagstisch Ma(h)lzeit in Menden – ein ökumenisches Erfolgsprojekt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.